Hinweise anzeigen

Achtung: Benutzen Sie bei der Anfertigung eines Buchstabes immer das Spezielle ProProfil-Werkzeug.

Das Material:
Rückseite des Buchstabes: Nehmen Sie eine Stärke von 10 mm Schaum-PVC. Frontseite 3 mm Arylplatte. Für die gute Passung: Frontseite 1,5 bis 2,0 mm großer als Rückseite!

Anfang:
Biegen der erste Ecke: 2 bis 3 cm von der ersten Ecke anfangen.(Sehe Ab.2) Andere Ecken werden mittels Anreißen und Messen, nach Form der Rückplatte, gebogen. Am ende des Buchstabenprofils abtrennen oder schneiden und mit special Alu.Kleber, die oben genannten 2 bis 3 cm, befestigen.

Endbearbeitung: Umleimer an der Frontplatte befestigen und bei kleine Buchstaben nur die Rückseite und bei Große Buchstaben an Front- und Rückseite mit special Acrylkleber verkleben. Die Frontplatte kann mann mit Schrauben am Buchstabe befestigen.

handleidingDUITS

This website stores cookies on your device to make the site run properly (technical cookies).<br/>You have the right to choose whether or not to enable statistical and profiling cookies.<br/>Enable these cookies for a better website-experience.